Gebrauchtwagen-Center von Mercedes eröffnet Zoom

Transportwelt: Mercedes eröffnet neues Center

Mercedes-Benz eröffnet in Dortmund das 80. Transporter-Gebrauchtwagen-Center (TGC). Auch das neue Center trägt nach Angaben von Mercedes das TGC-Gütesiegel.

Dahinter stecken zeritifizierte Mercedes-Benz-Betriebe, die auf die dauerhafte Einhaltung bestimmter deutschlandweit einheitlicher Qualitätsstandards für gebrauchte Transporter geprüft sind. Dazu gehören etwa ein Fahrzeugbestand von mindestens 50 Einheiten. Außerdem sind alle angebotenen Transporter werkstattgeprüft und sorgfältig aufbereitet, verspricht Mercedes. Auch Qualitätsmerkmale sind eine ansprechende Fahrzeugpräsentation und die Beratung druch zertifizierte Verkäufer. Zu den Dienstleistungen der Center zählen laut Mercedes der Ankauf und die Inzahlungnahme von Kundenfahrzeugen und Leasing- und Finanzierungsmodelle sowie das Angebot einer Gebrauchtfahrzeuggarantie. Garantieleistungen beginnen Herstellerangaben zufolge am Tag der Übernahme des gebrauchten Transporters und gelten für bis zu zwei Jahre - höchstens aber bis die typen-spezifische Kilometerlaufleistung erreicht ist. Alle TGC arbeiten mit verschiedenen Aufbauherstellern zusammen. Wer ein Fahrzeug sucht, hat dazu die Möglichkeit im Internet unter www.mercedes-benz.de/tgc.

Datum

23. Juni 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.