Zoom

Fahrzeuge: Mercedes bringt Nachrüstfilter für Lkw

Für seine Lkw bietet der Stuttgarter Nutzfahrzeughersteller jetzt Dieselpartikelfilter zur Nachrüstung an. Fahrzeuge der Schadstoffklassen Euro 1, Euro 2 und Euro 3 können nun ein Partikelfiltersystem von „Puri tech“ nachrüsten lassen. Dabei handelt es sich um ein echtes, geschlossenes Filtersystem das nicht nur eine Katalysatorfunktion hat, sondern eine Reduzierung der Rußpartikel von über 99 Prozent ermöglicht. Für nachgerüstete Fahrzeuge sinken die Mautgebühren, und die Einfahrverbote in Umweltzonen entfallen, da sie nun die grüne Plakette erhalten.

Nachgerüstete Euro 2 Lkw sparen 8,4 Cent und Euro 3 Lkw sparen 2,1 Cent pro mautpflichtigem Kilometer und ab dem Jahr 2011 sogar noch mehr. Bei jährlichen Laufleistungen eines Lkw von 150 000 Kilometern ist die Filternachrüstung bei einem Euro-2 Lkw bereits schon nach 6 Monaten und bei einem Euro 3 Lkw nach etwa anderthalb Jahren wieder eingefahren. Die Gewährleistung in Zusammenhang mit dem Nachrüst-Dieselpartikelfilter erfolgt durch „Puri tech“ über den jeweiligen Mercedes-Benz Service Partner. Die Dieselpartikelfilter sind nach „Anlage 27“ zu § 48 der StVZO zertifiziert und verfügen dadurch über eine gültige "allgemeine Betriebserlaubnis.

Datum

5. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.