Daimler: Mannheim baut den Lkw-Weltmotor Zoom

Fahrzeuge: Mannheim baut den Daimler-Weltmotor

Daimler konzentriert den Bau seines Weltmotors für schwere Lastwagen auf Mannheim und Detroit. Kostengünstigere Standorte etwa in Brasilien oder Russland kämen nicht infrage, berichtet das Magazin „Focus“. Lastwagen-Vorstand Andreas Renschler sagte dem Blatt: „Die Entscheidung begründet sich aus der langjährigen Erfahrung und Kompetenz der zwei Standorte.“ In das Motorenwerk Mannheim wurde in den vergangenen Jahren massiv investiert. Der weltweit eingesetzte Motor für Lkw über 15 Tonnen wird in den USA seit zwei Jahren eingebaut. In Deutschland soll er nach dem „Focus“- Bericht 2012 auf den Markt kommen.

Datum

22. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.