Zoom

Auf Achse: MAN: Mobiles Museum in Stuttgart

Das mobile Museum von MAN gastiert anlässlich des 250-jährigen Jubiläums des Lkw-Herstellers in Stuttgart. Dort ist es am 25. und 26. August von 10.00 bis 20.00 Uhr in der Kronprinzenstraße/Ecke Büchsenstraße zu sehen. Der Eintritt ist frei. Ein Lastwagen vom Typ MAN TGX transportiert nach Angaben der Münchener den 60 Quadratmeter großen mobilen Ausstellungsraum bis Ende Oktober zu insgesamt 50 Stationen in Europa. Die rollende Jubiläumsausstellung zur 250-jährigen Geschichte von MAN zeigt die wichtigsten Innovationen sowie interessante Exponate und Modelle aus der Unternehmensgeschichte.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

21. August 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.