Zoom

Fahrzeuge: MAN bündelt Kräfte in Mexiko

Der Fahrzeughersteller MAN bündelt in Mexiko am Standort Querétaro Produktion und Verkauf von Lkw und Bussen. Unter der Führung von MAN Latin America werden Fahrzeuge der Marken MAN und VW montiert und vertrieben. Integriert wird auch das Servicenetz in Mexiko. Den Kunden stehen nun in allen 18 Serviceniederlassungen Dienstleistungen für Fahrzeuge beider Marken zur Verfügung. Die Integration in Mexiko soll nach Unternehmensangaben die Entwicklung von MAN in Amerika stärken. In Querétaro wurden bisher MAN-Busse produziert. Dies wird nun um die Montage von Lkw der Marke VW erweitert, die bislang im mexikanischen Puebla vom Band rollten. Ähnliche Aktivitäten trieb MAN zuvor schon in Südafrika voran. Nach dem Kauf von Volkswagen Truck & Bus Ende 2008 hat das Unternehmen 2009 dort die Aktivitäten n einem Standort gebündelt. 

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

21. Juli 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.