Luftfracht steigt um sechs Prozent Zoom

Transportwelt: Luftfracht steigt um sechs Prozent

Das Aufkommen an Luftfracht auf den 24 internationalen deutschen Flughäfen stieg im Jahr 2008 nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) um sechs Prozent auf 3,83 Millionen Tonnen. Die gewerblichen Flugzeugbewegungen lagen mit einem Zuwachs von 0,4 Prozent und 2,25 Millionen Starts und Landungen leicht über dem Wert von 2007. Für 2009 geht der Flughafenverband aufgrund der weltweiten Konjunkturkrise in allen Verkehrsbereichen von Rückgängen aus. Dennoch bleibt der ADV bei seiner Langfristprognose. Für das Jahr 2020 geht der Verband von einem Luftfrachtaufkommen von 6,8 Millionen Tonnen aus.

Datum

4. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.