Logwin transportiert nach China Zoom

Transportwelt: Logwin transportiert nach China

Das Logistikunternehmen Logwin hat mit dem Automobilimporteur Shanghai China-Industrial Import and Export Trading (SCI) einen Vertrag über zwei Jahre abgeschlossen. Der Vertrag umfasst nach Angaben von Logwin die gesamte Transportabwicklung aller eintreffenden Güter von SCI und damit unter anderem den Transport von Automobilbauteilen vor allem aus Deutschland zu den chinesischen Bestimmungsorten in Dalian und Shanghai. SCI bietet Autoherstellern aus aller Welt und deren Tochterunternehmen in China die Organisation der gesamten Lieferkette an. Außerdem ist SCI nach Angaben von Logwin darauf spezilaisiert, europäischen Auto- und Autoteileproduzenten ein System für den reibungslosen Güterimport nach China anzubieten. Die Dienstleistungen reichten von der Beantragung von Einfuhrgenehmigungen über die Erledigung von Zollformalitäten bis hin zu Transport und Auslieferung an den jeweiligen Bestimmungsort. Im Rahmen der Vereinbarung unterstütze Logwin die Importaktivitäten von SCI und gewährleiste den sicheren und effizienten Transport der importierten Autoteile an die Kundenstandorte in China.

Datum

19. November 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.