Lösungen für die Möbelbranche Zoom

Fahrzeuge: Lösungen für die Möbelbranche

Das sächsische Unternehmen Saxxas bietet verschiedene Aufbauvarianten für das Möbeltransportgewerbe. So biete der Werdauer Hersteller eigenen Angaben zufolge unterschiedliche Kofferaufbauten mit Holz oder Filzpolsterung an. Auch der Einbau von Aufstiegstreppen oder der Anbau von Ladebordwänden gehört zum Angebot. Bei Anhängerlösungen bekomme der Kunde ein nutzlastoptimiertes Fahrgestell aus der Saxxas-Produktion. Auch bei der Ladungssicherung gibt es auf die Möbellogistikbranche zugeschnittene Lösungen. Während der Fahrt geben laut Saxxas stabil verankerte Stäbchenzurrschienen Möbeln sicheren Halt. Der Werkstoff Plywood verleihe zudem dem Kofferaufbau hohe Aufbaustabilität, verspricht Saxxas. Die glatten Wände, die vor allem in der Möbelbranche wichtig seien, lassen sich leicht reinigen und einfach beschriften, so der Hersteller.

Datum

24. Juni 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.