Zoom

Fahrzeuge: Lkw-Parkplätze

Bundesverkehrsministerium ist aktiv in Sachen Lkw-Parkplätze

Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee prüft derzeit eine Ausweitung des Parkplatzangebots für Fernfahrer. 11000 neue Parkplätze für Lkw seien das Ziel, sagte er. Durch den erheblichen Anstieg des Straßengüterverkehrs auf den Hauptachsen kommt es trotz der beträchtlichen Zahl der vorhandenen Parkplätze in den Abend- und Nachtstunden zu Engpässen. Im Rahmen der Prüfung begleitete der Minister Beamte des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) und machte sich selbst ein Bild von der Situation. Um den genauen Mehrbedarf zu ermitteln, ließ das Ministerium im Laufe des Monats März in vier Nächten Erhebungen des BAG und der Länder durchführen. Die Auswertungen der gewonnenen Daten soll im Mai eine Grobschätzung für den Bedarf an Parkplätzen ergeben. Derzeit gibt es laut Tiefensee 21000 Lkw-Parkplätze entlang der Autobahn und weitere 18500 in unmittelbarer Nähe auf Autohöfen.

Datum

4. April 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.