Lkw-Lenkachsreifen mit mehr Achslast Zoom

Fahrzeuge: Lkw-Lenkachsreifen mit mehr Achslast

Der Reifenhersteller Bridgestone Europa präsentiert zwei neue Lkw-Lenkachsreifen mit erhöhter Achslast für Fahrzeuge mit der Abgasnorm Euro 5 und 6. Nach Angaben des Unternehmens sind die beiden Reifen Typ R249 EVO und R 297 EVO so ausgelegt, dass sie acht Tonnen pro Achse in der Größe 315/70 R 22.5 und 7,5 Tonnen pro Achse in der Größe 315/60 R 22.5 tragen können. Die Fahrgestellhöhe bleibt gleich. Bridgestone weist in diesem Zusammenhang auf die von der Gesetzgebung geforderte verbesserte Antriebstechnik hin. Zusätzliche Komponenten wie Selective Katalytische Reduktion (SCR) und die Abgasrückführung (EGR) führen laut Hersteller zu einer Achslasterhöhung der Lkw-Lenkachse. Beide Fernverkehrsreifen stehen laut Hersteller seit Januar 2010 als Erstausrüstung ab Werk sowie im Ersatzmarkt zur Verfügung.

Datum

3. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.