Zoom

Transportwelt: Kühne gründet Logistik-Universität

Die Kühne School of Logistics and Management, deren alleinige Gesellschafterin die Kühne-Stiftung ist, hat die Kühne Logistics University (KLU) gegründet. Im Lehrangebot der Hochschule wird es laut Kühne-Stiftung vor allem um Logistik und Unternehmensführung gehen. Die KLU ist Teil des Hamburger Forschungsclusters Logistik, dem neben der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) auch das in Gründung befindliche Fraunhofer-Center für maritime Logistik und Dienstleistungen (CML) angehört. Der Studienbetrieb wird nach Angaben der Kühne-Stiftung im Oktober 2010 mit dem Master of Science „Global Logistics“ starten, der Studieninhalte an asiatischen, europäischen und amerikanischen Partnerhochschulen einschließt.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

3. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.