Zoom
Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Transportwelt

Kühne gründet Logistik-Universität

Die Kühne School of Logistics and Management, deren alleinige Gesellschafterin die Kühne-Stiftung ist, hat die Kühne Logistics University (KLU) gegründet. Im Lehrangebot der Hochschule wird es laut Kühne-Stiftung vor allem um Logistik und Unternehmensführung gehen. Die KLU ist Teil des Hamburger Forschungsclusters Logistik, dem neben der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) auch das in Gründung befindliche Fraunhofer-Center für maritime Logistik und Dienstleistungen (CML) angehört. Der Studienbetrieb wird nach Angaben der Kühne-Stiftung im Oktober 2010 mit dem Master of Science „Global Logistics“ starten, der Studieninhalte an asiatischen, europäischen und amerikanischen Partnerhochschulen einschließt.

Datum

3. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.