Knorr eröffnet Werk in Tschechien Zoom

Fahrzeuge: Knorr eröffnet Werk in Tschechien

Im tschechischen Liberec produziert Knorr künftig Bremszylinder, Kupplungskraftverstärker, Fuß- und Handbremsventile und Filterpatronen. Der nordböhmische Produktionsstandort ersetzt den bisherigen Standort in Hejnice. In dem neuen Werk auf einer Fläche von etwa 7.800 Quadratmeter will Knorr neue Produktions- und Logistikkonzepte umsetzen um Produktion und Logistik flexibler zu halten.

Datum

11. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.