Alles über Trucker & Country Festival Interlaken
Zoom

Fahrzeuge: Jubiläumsfestival

15. Intern. Trucker & Country-Festival Interlaken, 27. - 29. Juni 2008

Jubiläumsfestival mit Publikumslieblingen Das Intern. Trucker & Country-Festival Interlaken, das viele Stammbesucher als die „drei schönsten Tage des Jahres“ bezeichnen, blickt auf eine 15-jährige Erfolgsgeschichte zurück und deckt offensichtlich ein Bedürfnis in der heutigen, hektischen Welt. Es begann alles am 1. Juli 1994 mit 120 Lastwagen am ersten Treffen von Trucker und Countryfans in Interlaken. Es wurde umrahmt von Musik, die viel gute Laune beschert und von Cowboys, weiten Strassen, von Freiheit und Abenteuer erzählt. Das Intern. Trucker & Country-Festival Interlaken war geboren. Dieses Jahr darf dieses Festival, das letztes Jahr 1546 Trucks, tausende von Motorrädern und 50.000 Besuche begrüssen durfte, feiern. Es ist kein ausgesprochenes Musikfestival, obwohl im riesigen Festzelt grosse Stars wie Carlene Carter/USA und Bellamy Brothers/USA am Samstagabend und Texas Lightning/D am Freitag und anderen Topbands, wie Ranchhands/USA, der Schweizer Neo-Countrystar Coal/CH, die Trucks/A aus dem Zillertal und die Powerfrauen der Rodeo Girls/F für beste Unterhaltung im Western Stil sorgen werden. Eigentlich ist es mehr ein Festival von Fernweh nach Cowboy-Idylle, nach endloser Prärie, Freiheit und Abenteuer. Es ist das Festival eines Lebensgefühls, ausgesprochen friedlich und gemütlich. Eigentliches Herzstück des Festivals, zusammen mit der Country-Musik, bilden die riesigen Trucks und starken Motorräder, die Bikes. Auf der Truck-Meile reihen sich imposante, riesige Lastwagen herausgeputzt und zentimetergenau geparkt zu einem eindrücklichen Stelldichein, während die Biker ihre starken, glänzenden Maschinen gerne im grossen Westerndorf den zahlreichen, interessierten Besucherschar präsentieren. Neu werden die US Cars, die typischen Autos aus den Fünfziger- und Sechziger-Jahren in einem eigenen Bereich zu bestaunen sein. Für das echte Wild-West-Gefühl sorgen dann passendes Essen und Getränke und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten an über 100 Ständen im Westerndorf, noch mehr Country- und Westernmusik von insgesamt 30 Bands aus dem In- und Ausland auf 4 Aussenbühnen, Lasso-Shows, Airbrush-Shows, Tanzshows und -kurse sowie Funpark mit Riesenrad, Modeshows und die traditionellen Trucker- und Biker-Gottesdienste. Ob mit Übernachtung in einem der zahlreichen Interlakner Hotels oder auf dem festivaleigenen Campingplatz, das 15. Intern. Trucker & Country-Festival Interlaken bietet eine ideale Gelegenheit für ein gemütliches Wochenende, fernab des Alltags, ideal für moderne Cowboys, andere gemütliche Menschen und die ganze Familie (Kinder bis 16 Jahre immer mit Gratiseintritt!). Weitere Informationen gibt es in der oder auf der neuen Website: www.trucker-festival.ch. Keep it country …. And let’s party!

Datum

14. April 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.