Imageaktion gegen Fahrermangel startet Zoom

Fahrzeuge: Imageaktion gegen Fahrermangel startet

Mit einer Kampagne wirbt der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung, BGL, gemeinsam mit der SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr um das Interesse junger Menschen für eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer. Der Job des Berufskraftfahrers sei vielseitig, modern und zukunftssicher. Dieses Bild soll mit der Imagekampagne „Zeige dein Profil!“ vermittelt werden. Für den BGL hat die Berufskraftfahrerausbildung nach eigenen Angaben höchste Priorität. Ausbildung sei eine langfristige Zukunftsausgabe, die keineswegs vom Tagesgeschäft abhängig gemacht werden dürfe. Nur mit hoher Dienstleistungsqualität könnten die deutschen Transporteure dauerhaft im harten Wettbewerb bestehen. Auch die demografische Entwicklung signalisiere Handlungsbedarf. Rund 30 Prozent der Lkw-Fahrer träten in den nächsten zehn Jahren in den Ruhestand.

Datum

27. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.