Elektronisches Türschloss von Transguard Zoom

Fahrzeuge: IAA: Diebstahlschutz für Auflieger

Das dänische Unternehmen I-Protect präsentiert auf der IAA in Hannover mit Transguard ein Sicherheitssystem für Fahrzeugtüren und -räder. Das System verbindet nach Angaben des Herstellers traditionelle Sicherheitssysteme mit moderner Drahtlos-Technik und kodierten elektronischen Schlüsseln. Transguard blockiert laut I-Protect die Fahrzeugräder in Parkposition und verhindert so die unautorisierte Inbetriebnahme von Sattelaufliegern. Die Ladung werde durch elektronische Türschlösser gesichert, deren Öffnung auf Absender und Empfänger beschränkt werden kann. Bei Überfällen könnten Fahrer das Fahrzeug zwar mit Hilfe eines Panik-Codes kurzfristig wieder aktivieren. Der Lkw wird jedoch automatisch blockiert, sobald er länger als zwei Minuten stillsteht. Alle transportrelevanten Ereignisse würden zudem zur späteren Auswertung in einer Black Box aufgezeichnet. I-Protect präsentiert seine Sicherheitslösung auf dem Stand von Krone (C 34) in Halle 27.

Datum

17. September 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.