Honold lagert für Same Deutz-Fahr Zoom

Transportwelt: Honold lagert für Same Deutz-Fahr

Honold Logistik baut seinen Bereich Agriculture aus. Das Unternehmen aus Neu-Ulm kümmert sich künftig in Lauingen um mehr als 250.000 Ersatzteile des Landtechnikkonzerns Same Deutz-Fahr. Das Warehouse hat eine Fläche von 60.000 Quadratmetern. Honold ist nach eigenen Angaben zuständig für die Vereinnahmung, Kommissionierung und Bereitstellung der Teile. Die Herausforderung bei der Aufgabe besteht laut Honold in der großen Saisonalität, welche in der Erntezeit den Ersatzteilbedarf um bis zu 200 Prozent steigen lässt. In Spitzenzeiten würden über 200 Personen beschäftigt. Honold übernimmt die Logistik für die Konzernmarken Same, Deutz-Fahr, Lamborghini und Hürlimann.

Datum

8. Januar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.