Honold: Großinvestition in Augsburg Zoom

Transportwelt: Honold: Investition in Augsburg

Honold Logistik hat im Güterverkehrszentrum Augsburg direkt an der A 8 ein Grundstück mit 42.300 Quadratmetern erworben. Wie der Logistikdienstleister mitteilt, sollen bis Juli 2009 in einem ersten Schritt 8.500 Quadratmeter Umschlags- und Logistikflächen entstehen. Die Anlage sei bis auf 13.000 Quadratmeter Hallenfläche erweiterbar. Der neue Bau wird nach Angaben von Honold 90 Lkw-Tore und eine Hallenhöhe von 12 bis 18 Metern haben. In der letzten Ausbaustufe stehen laut Honold bis zu 30.000 Paletten-Lagerplätze direkt an der Umschlaghalle zur Verfügung. Das Projekt kostet nach Angaben von Honold 13 Millionen Euro.  Mit dem Neubau in Augsburg kann die Honold Logistik Gruppe in Augsburg verstreute Standorte der ABX-Honold Air & Sea, der Honold Nightstar Express und der Honold International an einem Standort konzentrieren. Honold erwägt außerdem wichtige Verwaltungsstrukturen vom Hauptsitz Neu-Ulm nach Augsburg zu verlegen. Die Auswirkungen auf Neu-Ulm seien im ersten Schritt jedoch gering.

Datum

7. November 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.