Zoom
Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Transportwelt

Höhere Frequenz auf drei Achsen

Der Dienstleister Kombiverkehr erhöht auf drei Strecken die Zahl seiner Abfahrten. Wie aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor geht, fahren die Züge zwischen Köln-Eifeltor und Kornwestheim/Ulm sowie zwischen Hamburg-Billwerder und Kornwestheim/Ulm ab sofort fünfmal statt viermal pro Woche in beide Richtungen. Von 15. Juli an erhöht Kombiverkehr ferner die Frequenz zwischen Duisburg-Ruhrort Hafen und Basel-Weil am Rhein von drei auf fünf Abfahrten pro Woche und Richtung.

Datum

15. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.