Highway Hero für den Februar gewählt Zoom

Fahrzeuge: Highway Hero für den Februar gewählt

Drei mutige Männer haben im Februar die Auszeichnung Highway Hero des Monats Februar erhalten. Sie zeichneten sich nach Angaben von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) für ihren selbstlosen vorbildlichen Einsatz bei einem Lkw-Unfall aus.
Bei diesem Unfall retteten Dominik Schlosser, Hachem Rami und Richard Voichleitner einen rumänischen Lkw-Fahrer auf der A3 vor dem Flammentod. Der Fahrer hatte mit seinem Fahrzeug die Leitplanke durchbrochen und rutsche eine 40 Meter tiefe Böschung hinunter. Die drei Autofahrer hielten an, koordinierten ihre Hilfsaktion und zogen den Mann aus dem demolierten Fahrerhaus, bevor dies Feuer fing. Mit der Auszeichnung zum Highway Hero gehören die drei Verkehrsteilnehmer zu den Helden, die jeden Monat von Goodyear und dem AvD für ihren Einsatz geehrt werden. Am Ende des Jahres wählt eine Jury aus allen Helden des Jahres den Highway Hero 2009. Ihm winkt als Preis ein Seat Ibiza Sport 1.6 16V mit einem Gesamtwert von mehr als 18.000 Euro. Jeder, der sich um den Titel bewerben möchte, hat unter der Internetadresse www.highwayhero.de die Möglichkeit dazu. Jeder, der einen Highway Hero meldet, bekommt laut Goodyear ein kleines Dankeschön-Paket. Infos gibt es zudem unter www.highwayhero.de.

Datum

26. März 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.