Heilbronn erforscht den Verkehr Zoom

Transportwelt: Heilbronn erforscht den Verkehr

Wissenschaftler, Praktiker und Studierende  treffen sich am Donnerstag, 24. März, von 10.30 bis 17 Uhr zum Gedankenaustausch auf dem Campus der Hochschule Heilbronn. Die Tagung, die in Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft veranstaltet wird, ist mit dem Titel Empirische Verkehrsforschung überschrieben. Dabei geht es unter anderem um die Auswirkungen neuer Produktions- und Logistikkonzepte. Die Experten geben Einblicke in den Stand der Forschung, stellen aber auch aktuelle Fragen zur Diskussion. Die Teilnahme ist zwar kostenlos, eine vorherige Anmeldung bis zum 10. März aber Voraussetzung: telefonisch unter 0 71 31-5 04 14 25 32, beziehungsweise per E-Mail unter . Nähere Informationen zur Anfahrt gibt es unter www.hs-heilbronn.de/kontakt.

Datum

24. Januar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.