Zoom
Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Transportwelt: Grundregeln für die Unternehmensführung

Eine 27-köpfige Kommission aus Familienunternehmern und Wissenschaftlern hat nach Angaben von Tigges Rechtsanwälte in einem so genannten Governance Kodex für Familienunternehmen Grundregeln der guten Unternehmensführung zusammengefasst. Damit wird der bisherige Kodex aus dem Jahr 2004 ersetzt. Die neuen Regeln sollen verstärkt den Besonderheiten von Familienunternehmen Rechnung tragen. So enthält er beispielsweise Empfehlungen zur Festlegung von Werten und Zielen des Unternehmens, zur Führung der Inhaberfamilie, Stimmrechtsverhältnissen, Inhaberpflichten und vielem mehr. Der Kodex nebst Kommentierung ist unter www.kodex-fuer-familienunternehmen.de im Internet einsehbar. Seine Empfehlungen haben in keiner Weise zwingenden Charakter.

Datum

5. Juli 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.