Zoom

Fahrzeuge: Gefragt in Norwegen Krone Huckepack-Auflieger an Nortrail und Kjell Shipping

Krone Huckepack-Auflieger setzen sich auch in Norwegen immer stärker durch. So lieferte der norwegische Krone-Partner VognService jetzt zehn Profi Liner Huckepack an die Nortrail AS aus; weitere acht Fahrzeuge der gleichen Baureihe gingen an das Unternehmen Kjell Shipping.

Nortrail entschied sich für Krone, da die Huckepack-Auflieger alle Sicherheitsanforderungen nach EN 12642 XL erfüllen und z.B. auch in der Schiebegardinenausrüstung per Bahn mit bis zu 140 km/h befördert werden dürfen. Nortrail ist das größte, in Privatbesitz befindliche Transportunternehmen in Norwegen. Gegründet wurde Nortrail, das sich auf Transporte in Skandinavien und Europa spezialisiert hat, bereits 1967. Kjell Shipping setzt die neuen acht Krone Huckepack-Auflieger zwischen Oslo und Narvik in Nordnorwegen ein. Die Fahrzeuge werden für den Kombiverkehr auf der 1800 km langen Bahnstrecke des Arctic Rail Express, die zum Teil auch über schwedisches Gebiet führt, genutzt. Auch für Kjell Shipping waren die hohen Sicherheitsstandards des Profi Liner Huckepack ausschlaggebend. Kjell Shipping gilt als Spezialist für Teil- und Sammelverkehre in Nordnorwegen und verfügt hier auch über ein eigenes Vertriebsnetz. Aufgrund der sehr guten Erfahrung mit den Krone Fahrzeugen platzierte Kjell Shipping jetzt einen Auftrag über weitere sechs Huckepack-Auflieger.

Datum

6. August 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.