Gefco verlagert Standort Hannover Zoom

Transportwelt: Gefco verlagert Standort Hannover

Das französische Transport- und Logistikunternehmen Gefco hat seinen Hannoveraner Standort verlegt. Der Standort Lauenau weicht der Niederlassung für Landverkehre im Logistikpark Wedemark.  "Die modernen Abfertigungsanlagen gewährleisten zeitsparende Abläufe und die unmittelbare Nähe zur A 7 und A 2 sowie zum Flughafen verschafft uns gegenüber dem alten Standort einen deutlichen Zeitgewinn", sagt Abel Lamé, Geschäftsführer Gefco Deutschland. Hannover ist einer von acht Landverkehr-Standorten, die Gefco in Deutschland betreibt.

Datum

24. Januar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.