Graepel liefert Frontgitter für CAT-Lkw Zoom

Fahrzeuge: Frontgitter für CAT-Lkw von Graepel

Der deutsche Automotive-Zulieferer Graepel wird für die erste Lkw-Baureihe des Baufahrzeugherstellers Caterpillar die Frontgitter zuliefern. Die Lkw-Baureihe entwickelt und fertigt Catapillar in einem Joint Venture namens „NC²“ mit dem US-Hersteller Navistar International. Vertrieben werden sollen die Lkw auf Märkten außerhalb Nordamerikas unter den jeweiligen Eigenmarken Cat  und „International.
In Australien montiert NC die für den nationalen Markt konzipierten 57- und 90-Tonner der Baureihen CT610 und CT630, die als Zugmaschienen für Roadtrains gedacht sind. Angetrieben werden die Dreiachser von Cat-Dieselmotoren mit 476 PS und 558 PS.
Mit dem Zuliefer-Auftrag tritt Graepel erstmalig auf dem australischen Markt in Erscheinung. Gelocht werden die Gitter-Platinen im Stammwerk in Löningen. Die Endfertigung der Frontgitter ist in dem vor vier Jahren eröffneten US-Werk in Omaha, Nebraska angesiedelt, das derzeit ausgebaut wird.

Datum

3. Dezember 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.