Faurecia hat neuen Geschäftsführer Zoom

Transportwelt: Faurecia hat einen neuen Geschäftsführer

Rupertus Kneiser (53) ist neuer Arbeitsdirektor und damit neues Mitglied der Geschäftsführung des Unternehmens Faurecia Automotive mit Sitz in Stadthagen. Weitere Geschäftsführer des Automobilzulieferers sind Christophe Schmitt, Jean-Philippe Gregoire, Annette Stieve und Thorsten Muschal. Kneiser folgt nach Angaben des Unternehmens auf Joachim Sauer, der das Unternehmen verlassen hat. Zuletzt war Kneiser als Director Group Organisation Development beim Logistikunternehmen Wincanton in England tätig. Faurecia ist als Automobilzulieferer in den Bereichen Sitz, Fahrzeuginnenausstattung, Frontend und Abgasanlagen aktiv. 2007 erwirtschafteten 60.000 Mitarbeiter einen Umsatz von 12, 7 Milliarden Euro. Der Konzern ist in 28 Ländern an 190 Standorten und 28 F&E-Zentren vertreten.

Datum

5. Dezember 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.