Zoom

Fahrzeuge: Fahrerwettbewerb von Scania fällt aus

Der schwedische Fahrzeughersteller Scania hat entschieden, seine weltweiten Fahrerwettbewerbe 2009 auszusetzen und sie auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Auch bei Scania liegt der Grund einer Mitteilung zufolge in der derzeitigen Marktsituation. Sowohl die Transportbranche als auch Nutzfahrzeughersteller richten ihren Blick auf die momentane wirtschaftliche Flaute. Längerfristig angesetzte Projekte und Aktivitäten stünden nicht im Fokus.  „…Scania glaubt, dass der Fahrerwettbewerb wegen der aktuellen Marktsituation im nächsten Jahr nicht die gewünschte Aufmerksamkeit erhalten könnte“, sagt Mikael Lundqvist, Direktor Strategie, Kommunikation und Marketing von Scania Deutschland Österreich. Daher wolle Scania den Wettbewerb verschieben. Für 2009 hat der Hersteller mit 50.000 Lkw-Fahrern gerechnet. Sobald es die Umstände zulassen, wolle Scania den Young European Truck Driver fortsetzen.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

11. Dezember 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.