Zoom

Fahrzeuge: Exklusive Trucks

Der Truck – und Trailer Vermieter BFS und HS-Schoch stellten die exklusiven BFS-HS-Schoch MAN Edition vor.

  Bei der BFS-HS-Schoch Edition handelt es sich um fünf MAN Fahrzeuge in exklusivem blau-weißen Design. Die Ideen für das Design stammen von Hermann und Marcel Schoch von der Firma HS-Schoch LKW-Zubehör / Truckstyling. Umgesetzt wurden das Design von der Fa. Volly, Werbetechnik aus Ellwangen. Die Fahrzeuge beeindrucken durch das Zusammenspiel der BFS Hausfarbe blau mit der aktuellen Trendfarbe Weiß. Die blau/weiße Farbkombination unterstreicht die dynamische Linienführung der Fahrzeuge und betont die markante TGX-Front. Sonnenblende, Windabweiser, Seitenteile und Dachspoiler sind mit mit weißer Folie überzogen. Das weiße Foliendesign setzt sich an der Fahrzeugseite fort und schafft so eine Verbindung von der Front bis hoch zum Dachspolier. Die klare Linienführung lässt das Fahrzeug dynamisch und erhaben erscheinen. Um die Exklusivität der Fahrzeuge zu dokumentieren sind die Trucks von 1 - 5 nummeriert.   Truckstylingexperte HS-Schoch hat für die Fahrzeuge individuelle Bullfänger und Scheinwerferbügel konstruiert und produziert, die nicht auf dem freien Markt erhältlich sind. Mit der Produktion der edlen Teile will das Unternehmen zeigen, welche Variantenvielfalt und Produktionsmöglichkeiten es in Sachen Edelstahlstyling zu bieten hat. Hermann Schoch: „Wir können nicht nur Großserien fertigen, sondern unseren Kunden auch exklusive individuelle Sonderserien anbieten.“ Auch die Dachlampenbügel der Edition-Trucks sind nicht von der Stange. Für die Produktion des über die gesamte Dachlänge bis hin zu den Seitenflaps verlaufenden Scheinwerferbügels, hat HS-Schoch 76 mm starke Edelstahlrohre verwendet, die üblicherweise sonst nur bei der Produktion von Bullfängern eingesetzt werden. Die Lampenbügel sind jeweils mit 4 Schweinwerfern mit LED Standlichtring bestückt. Mit LED-Leuchten ausgestattete Seitenschwellerrohre, Fahrerhausauftritte und Radzubehör machen das HS-Schoch Edelstahlpaket komplett. Für den Bereich um die Sattelkupplung hat das Lauchheimer Unternehmen eine maßgeschneiderte begehbare Arbeitsplattform aus Alu-Riffelblech gefertigt. Im Interieur setzt sich die Trendfarbe weiß in Form von weiß lackierten Ablagetischen in weiß umrandeten Fußmatten fort.   Wer sich mit den edlen Teile schmücken möchte, muss das Fahrzeug bei BFS mieten, denn die ausgesuchten Accessoires sind auf dem freien Markt nicht erhältlich. Mit der BFS-HS-Schoch Edition setzen die beiden Geschäftsführer Hermann Stegmaier und Hermann Schoch ein Zeichen und beide wollen der ganzen Branche Mut machen, auch in wirtschaftlich schweren Zeiten optimistisch in die Zukunft zu blicken. Die Idee für dieses Projekt kam den beiden Namensvettern beim Abschlussrennen zur Truck Race Europameisterschaft 2008 in Spanien, als noch keiner so genau wissen konnte, welche Gewitterwolken in Form der Weltwirtschaftskrise auf uns zukommen werden. Weitere Information unter www.bfs.tv und www.hs-schoch.de.  

Datum

11. Mai 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.