Eilige Pakete mit dem Fernlininebus verschicken Zoom

Transportwelt: Eilige Pakete per Fernlinienbus

Für eilige Sendungen bieten das Unternehmen Autobahn-Express und der Kurierdienst Fox-Courier einen besonderen Lieferdienst per Fernlinienbus an. Damit sollen laut Unternehmen Dokumente und Papiere in wenigen Stunden am Zielort sein. Die Fernlinienbusse von Autobahn-Express fahren vom zentralen Hub am Flughafen Leipzig/Halle alle vier Stunden nach Leipzig, Dresden, Potsdam, Halle, Kassel, Göttingen und Sangerhausen. Entlang des Fernbusnetzwerkes von Autobahn-Express befördert Fox-Courier Sendungen von Haus zu Haus, etwa nach Berlin oder Pirna. Die Transportzeiten vom zentralen Hub am Flughafen betragen einer Mitteilung zufolge weniger als zwei Stunden, von Potsdam nach Dresden dreieinhalb Stunden. Pakete und Dokumente lassen sich bei diesem Service direkt beim Busfahrer abgeben. Der Preis pro Sendung von Haltestelle zu Haltestelle beträgt laut Unternehmen 20 Euro (ohne Hub), 40 Euro werden fällig bei einem Umstieg am Hub. Mehr Infos zur Buchung und Bezahlung gibt es auch im Internet unter www.autobahnexpress.de. Für Abholung und Buchung gilt auch die E-Mail-Adresse cargo@autobahnexpress.de.

Datum

28. Januar 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.