Eaton-Hybridtechnik für Paris und Moskau Zoom

Fahrzeuge: Eaton-Hybridtechnik für Paris und Moskau

Der Spezialist für Antriebssysteme Eaton rüstet nach eigenen Angaben Busse von Solaris und Foton mit Hybridsystemen aus. Die Fahrzeuge gehen an den ÖPNV-Dienstleister Transdev in  Coulommiers bei Paris beziehungsweise nach Moskau. Bei den Omnibussen handelt es sich um drei Solaris Urbino 12 mit einem 6,7 Liter großen Cummins-Diesel mit 162 kW (220 PS) und einem parallel angeordneten Elektromotor mit 44 kW (60 PS) Spitzenleistung sowie einer sechsstufigen Schaltautomatik des Zulieferers. Hinzu kommen zwei Busse von Foton Motor, eine Spende der Stadt Peking im Rahmen einer Initiative für umweltschonenden Nahverkehr.

Datum

22. Juli 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.