DPD eröffnet Depot in Luxemburg Zoom

Transportwelt: DPD eröffnet Depot in Luxemburg

Der Paket- und Expressdienstleister DPD eröffnet im luxemburgischen Bettemburg ein neues Depot. Der neue Standort ersetzt die Niederlassung in Howald, die nach Angaben von DPD ihre Kapazitätsgrenze erreicht hat. Das neue Depot umfasst 12.000 Quadratmeter, 1.700 Quadratmeter entfallen auf die Umschlaghalle. 7.000 Pakete am Tag will DPD in Bettemburg bearbeitet. 42 Liefer- und Abholtouren stehen auf dem Plan, je nach Volumen sind 52 Touren möglich, erklärt das Unternehmen in einer Mitteilung. Von Bettemburg aus bedient DPD Luxemburg sowie die belgische Provinz gleichen Namens.

Datum

18. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.