Zoom

Transportwelt: Deutscher Logistik-Kongress startet

Heute beginnt der 27. Deutsche Logistik-Kongress in Berlin. Unter der Ägide der Bundesvereinigung Logistik (BVL) werden 3.500 Teilnehmer aus Industrie, Handel, Logistik und Wissenschaft erwartet. Das Motto „Intelligent wachsen“ vereint insgesamt  zwölf Hauptvorträge, 20 Fachsequenzen und vier Exkursionen unter sich. Hauptredner des Kongresses am ersten Tag sind Dr. Karl-Ludwig Frey, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Merck, Dr. Peter Kruse, Chef von Nextpractice aus Bremen sowie Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer und Matthias Wissmann, Präsident des VDA. Gastredner zum Schluss der Veranstaltung ist Bundesminister a. D. Peer Steinbrück. Thema seines Vortrags ist „Zwei Jahre Globalisierungskrise: Was ist zu tun?“. Der Kongress endet am kommenden Freitag.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

19. Oktober 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.