Deutscher gewinnt Busfahrerwettbewerb Zoom

Fahrzeuge: Deutscher gewinnt Busfahrerwettbewerb

Der Sieger des Setra Grand Prix 2009 heißt Thomas Köhler.Nach Siegen für Fahrer aus Schweden (2005) und den Niederlanden (2007) geht der begehrte Setra-Pokal in diesem Jahr damit wieder nach Deutschland. Der Erstplatzierte des Jahres 2007, Frank Schroen, belegte unter 120 Teilnehmern aus 31 Ländern Rang 10, die erneute Siegerin der Damenwertung, Maike Wiltfang, kam in der Gesamtklassement auf den achten Rang. Neben klassischen Geschicklichkeitsübungen werden die Teilnehmer beim Setra Grand Prix auch in den Disziplinen Sicherheit und wirtschaftliches Fahren geprüft. Der Fahrerwettbewerb fand 2009 zum achten Mal statt, die nächste Ausgabe ist für 2011 geplant.

Datum

14. April 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.