DHL fährt elektrisch Zoom

Transportwelt: Deutsche Post fährt elektrisch

Die Deutsche Post DHL nimmt am Mittwoch, dem 22. September, auf der IAA den ersten der insgesamt zehn Iveco Electric Daily symbolisch in Empfang. Die Fahrzeuge sind ab 2011 unter anderem in Berlin, Bonn, Düsseldorf und Hamburg in der Paketzustellung im Einsatz. Mit dem Einsatz der europaweit ersten 3,5 Tonnen Transporter mit Elektroantrieb testet das Logistikunternehmen die Zukunftstechnologie im Alltagsgeschäft. „Wir hoffen, dadurch wichtige Erkenntnisse für die Weiterentwicklung von alternativen Fahrzeugen liefern zu können“, sagt DHL-Geschäftsbereichsleiter Thomas Zuber. Die Reichweite liegt in diesem Fall bei bis zu 90 Kilometer, dann geht\'s an die Steckdose.

Datum

21. September 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.