Zoom

Transportwelt: DB Schenker baut neues Terminal

DB Schenker Logistik, Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, errichtet ein 3.000 Quadratmeter großes Terminal im Güterverkehrszentrum Berlin-Süd in Großbeeren. Eigenen Angaben zufolge will das Logistikunternehmen das Angebot für Kunden aus Industrie und Handel im Großraum Berlin-Brandenburg erweitern. Das Umschlagzentrum mit 50 Verladetoren entsteht laut Deutsche Bahn auf einer Gesamtfläche von 22.500 Quadratmetern. Die Baumaßnahmen sollen im Frühjahr beginnen. Bis Ende 2011 soll der Standort fertig gestellt sein. Die Landesgesellschaft Schenker Deutschland investiere neun Millionen Euro in den Standort. Die neue Geschäftsstelle Berlin Süd versorge künftig den Süden Berlins und Brandenburg. Der bestehende Standort in Charlottenburg sei für die nördlichen Gebiete der Hauptstadt und das Umland zuständig.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

9. November 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.