Dautel bringt unterfahrbare Ladebordwand für Volumenzüge Zoom

Fahrzeuge: Dautel bringt Ladebordwand

Der Spezialist für Ladebordwände Dautel zeigt nach eigenen Angaben zur IAA eine unterfahrbare Ladebordwand für Volumen-Wechselbrückenzüge mit Tiefkupplung. Die Slider DS 1500/2000VT XXL habe der Hersteller eigens für Wechselaufbauten mit 7,82 Meter Länge, rund drei Meter Innenhöhe sowie einer Abstellhöhe von 1.020 Millimeter entwickelt. Um den engen Bauraum bei Fahrzeugen mit 860 Millimeter Rahmenhöhe zu nutzen, kombiniert der Fahrzeugbauer die unterfahrbare Ladebordwand mit den hinteren Aufnahmepunkten für C745- und C782-Behälter und der Aufhängung für die Ladebordwand zu einer konstruktiven Einheit. Dabei entfällt ein durchgehendes Tragrohr, um so den Einsatz einer Tiefkupplung zu ermöglichen. Die zweiteilige Ladebordwand misst aufgeklappt 1.720 Millimeter in der Länge und 2.400 Millimeter in der Breite. Die Tragkraft liegt bei 1.500 Kilogramm bei einem Lastmittelpunkt von 800 Millimeter beziehungsweise 2.000 Kilogramm bei 600 Millimeter.

Datum

2. August 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.