Zoom

Fahrzeuge: DAF Super Space Cab 'White Edition'. Exklusive Sonderserie läuft derzeit in Eindhoven vom Band

Passend zur bevorstehenden weißen Jahreszeit bringt DAF mit der „White Edition“ eine limitierte Sonderserie heraus, die speziell für den deutschen Markt konzipiert wurde. Die eindrucksvolle Sattelzugmaschine in Ibis-weiß Sonderlackierung ist mit vielen Ausstattungsdetails, außen wie innen, ein Blickfang auf der Straße und wird derzeit im DAF-Werk in Eindhoven produziert.

Die Fernverkehrs-Sattelzugmaschine der Baureihe DAF XF105 ist mit dem starken und zugleich wirtschaftlichen 460 PS PACCAR  MX-Motor in Euro 5-Ausführung, mit  AS-Tronic-Getriebe und ZF-Intarder ausgestattet. Das in Sonderfarbe Ibis-weiß lackierte Fahrerhaus Super Space Cab besticht mit diversen silberfarbenen Applikationen und Spiegelgehäusen in Orange. Zwei Kraftstofftanks von 850 + 340 Litern, sowie  ein 100 Liter AdBlue-Tank bieten einen riesigen Aktionsradius für die weite Fahrt.  Xenonscheinwerfer mit Wascher, und die extravaganten Skylights im Fahrerhausdach sorgen für gute Sicht. Für eine optimale Aerodynamik ist ein komplettes Spoilerpaket mit Dachspoiler, Seitenfender und Seitenverkleidung montiert. Auch im Inneren der „White Edition“ ist jeglicher erdenklicher Luxus vorhanden, der das Leben des Fahrers angenehm macht. Lederlenkrad, luftgefederte Luxussitze, Armaturentafel im Aluminium-Look, automatische Temperaturregelung und Klimaanlage, Standheizung,  und viele andere Ausstattungsdetails gehören zum Lieferumfang. Nicht zu vergessen: DAF Night lock, die Nachtverriegelung im Fahrerhaus, bietet Schutz gegen Einbruch und Diebstahl. Ein Luxus-Radio mit CD-Spieler und das DAF Telematics-System mit Navigation runden die komplette Ausstattung ab. Bereits im Frühjahr dieses Jahres kam anlässlich des 15jährigen Jubiläums des Großraumfahrerhauses  „Super Space Cab“ die erste Sonderserie in schwarzer Metallic-Lackierung auf den Markt. Die sogenannte „Black Edition“ war schon äußerst erfolgreich und wurde mit einer limitierten Auflage von 120 Exemplaren komplett abverkauft. Das Folgemodell in Silber, die „Silver Edition“, glänzte nicht nur durch die edle Sonderlackierung sondern war zudem optional auch mit allen verfügbaren Fahrerassistenz- und Sicherheitssystemen wie ACC verfügbar. Charakteristisch für alle Sondermodelle sind die Spiegelgehäuse in einem leuchtenden Orange-Farbton. Jetzt ergänzt die aktuelle „White Edition“ das Lieferprogramm der deutschen DAF-Niederlassung in Frechen. „Wir sind sehr erfreut dass unsere „Limited Edition“-Modelle so gut laufen“, betont Jan van Keulen, Geschäftsführer der DAF Trucks Deutschland GmbH. „ Auch in schwierigen, wirtschaftlichen Zeiten gibt es offensichtlich einen Bedarf für attraktiv ausgestattete Fahrzeuge mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.“ DAF bringt limitierte Sonderserie „White Edition“ Eine exklusive Sonderserie bringt DAF jetzt mit der „White Edition“ auf den deutschen Markt. Das Fahrerhaus Super Space Cab mit der Sonderlackierung „Ibis-weiß“ und orange-farbenen Spiegelgehäusen ergänzt das Lieferprogramm der deutschen DAF-Niederlassung in Frechen.  

Datum

18. November 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.