Dachser eröffnet Zentrum Hegau-Bodensee Zoom

Transportwelt: Dachser eröffnet Zentrum am Bodensee

Das Logistikunternehmen Dachser mit Sitz in Kempten hat sein neues Logistikzentrum Hegau-Bodensee in Steißlingen eröffnet. Nach Angaben des Unternehmens ist das Zentrum, das 21 Millionen Euro kostete, bereits im April in Betrieb gegangen. Zwei Millionen Euro investierte der Logistiker in den Ausbau des Lagerhauses in Singen. Die Niederlassung in Steißlingen steht auf einem 96.000 Quadratmeter großen Grundstück im Industriegebiet Hard-Süd. Es verfügt über 106 Hallentore und über eine 7.500 Quadratmeter große Umschlaghalle für Industriegüter, eine 1.500 Quadratmeter große Umschlaghalle für temperaturgeführte Waren sowie ein Lager mit 1.500 Quadratmetern für temperierte Güter. Die Verwaltung siedelt in einem 2.600 Quadratmeter großen Gebäude. In Singen stehen jetzt 18.800 Quadratmeter mit 35.000 Palettenplätzen zur Verfügung. Zudem stehen 3.600 Quadratmeter Blocklagerfläche für Güter, die nicht ins Regal passen, bereit.

Datum

23. Juli 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.