Fahrzeuge: Country-Band Doggone

Country-Band aus England auf Tour in Bayern und Baden-Württemberg

Die Band DogGone aus England, die ihren Musikstil selbst als „Honkabilly“ definiert, ist im Juni erneut auf Tour in Deutschland, diesmal im Raum Bayern/Baden-Württemberg. Bandleader Frankie Raydell, im Allgäu gebürtig und seit über 20 Jahren in London lebend, sein ältester Sohn Frankie Jr. (Drums), Rick McKay (Kontrabass), Harley Dave (Leadgitarre) und Chris Senner (Pedal Steel) sind für Kenner längst nicht mehr unbekannt. Die unbeschwerte Darbietung ihrer Musik, die sich im traditionellen Country mit unverkennbaren Rockabilly- und auch modernen Einflüssen bewegt, erweckt Aufmerksamkeit. Rock’n Roll mit den eingehenden Klängen einer Steelguitar zu verbinden, schafft die Basis für einmaliges Showvergnügen für solche, die hochwertige Country Music bereits schätzen und jene, die deren wahres Herz, weit abseits vom in Deutschland herrschenden Klischee, erkunden möchten. Das Interesse führender Veranstalter in der Szene haben DogGone bereits geweckt. So sind sie am 13. Juni 2009 zu Gast beim Country-Festival der Country And Western Friends Kötz e. V. Den bisherigen Höhepunkt ihrer Karriere dürften sie am 20. Juni 2009 erreichen, wenn sie in der Four Corners Music Hall in Untermeitingen als Opener für den US-Kult-Star Dale Watson auftreten. Am Tag zuvor, dem 19. Juni 2009 wird die Band ab 20:00 Uhr im Gasthaus Zur Sonne in Altdorf (bei Böblingen) zu hören sein. (Text: Bettina Granegger) 19.06.2009 – Country _ Honk-A-Billy Night mit: Dog Gone Country Band (http://www.doggonecountryband.com) Wo: Gasthaus zur Sonne Holzgerlingerstr. 22 71155 Altdorf (Kreis Böblingen) Tel. 07031 605620 Einlass 19.00 Uhr Beginn 20.00 Uhr Eintritt 5,- Euro (Abendkasse) countryfan67@t-online.de

Datum

8. Mai 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.