Zoom

Fahrzeuge: Continental und Marangoni vereinbaren Zusammenarbeit

Continental Tire North America (Continental) und der renommierte Anbieter von Reifen-Runderneuerungssystemen Marangoni® Tread North America (MTNA) werden bei der Produktion von Nutzfahrzeug-Reifen, die während ihrer gesamten Lebens-Laufleistung optimale Kraftstoffersparnis garantieren, zusammenarbeiten. Das gaben beide Unternehmen bekannt.

Bei der Herstellung der neuartigen kalterneuerten ContiTread®-Reifen verwendet MTNA die gleichen Gummimischungen wie bei den neuen Continental-Reifen. Außerdem stimmtdas Laufflächenprofil ebenso mit dem Original überein wie die eingesetzte Technologie, die zur Kraftstoffersparnis führt. Den Vertrieb der Reifen an Flottenbetreiber in Kanada und den USA übernehmen die bestehenden Handelsorganisationen von Continental und MTNA. Für Mexiko entwickelt Continental derzeit ein Geschäftsmodell zur kompletten Runderneuerung. In diesem Rahmen sollen bei den Continental-Händlern, die ContiTread-Produkte vertreiben, gleichzeitig MTNA-Einrichtungen zur Runderneuerung installiert werden. Die derzeit angebotenen ContiTreads basieren im Design auf den Continental-Reifen HDL (Heavy Drive Long-Haul) Eco Plus und HTL (Heavy Trailer Long-Haul) Eco Plus, die beide vom US-amerikanischen EPA SmartWay program für ihre hohe Kraftstoff-Effizienz ausgezeichnet wurden. ContiTread-Produkte sind zunächst als MTNA RINGTREADs® erhältlich, ein runderneuerter Reifen in Ringform der durch einen speziellen Härtungsprozess in einer Presse optimal an der Karkasse haftet. Im Laufe dieses Sommers wird Continental runderneuerte Reifen unter der Bezeichnung ContiTread Premium Cut To Length vorstellen. Dieser flache runderneuerte Reifen wird exakt zur Karkasse passen, ohne dass Gummiabfall entsteht und dabei gleichzeitig höhere Haftung bieten. „Continental-Kunden entscheiden sich für unsere Nutzfahrzeug-Reifen wegen des neuartigen Laufflächenprofils, ihrer beispielhaften Ergebnisse bei der Verbrauchsreduzierung und ihrer neuartigen Laufflächenmischungen. Dabei sollte es mit diesen Vorteilen nicht vorbei sein, wenn die Karkasse runderneuert wird. Mit ContiTread können wir unseren Kunden heute ein runderneuertes Produkt anbieten, dessen Lebensdauer sich vervierfacht - und das bei gleichen Laufeigenschaften und Profilen wie bei neuen Continental-Nutzfahrzeugreifen,“ erklärt Paul Williams, Executive Vice President der amerikanischen Nutzfahrzeugreifen-Division von CTNA. „Durch den Einsatz des Laufflächenprofils und die fortschrittliche Mischung der Reifentypen HDL Eco Plus und HTL Eco Plus wird ContiTreads zu den runderneuerten Produkten mit dem geringsten Rollwiderstand und daher günstigsten Verbrauchswerten auf dem Markt gehören. ContiTreads sind nicht nur äußerlich nicht von neuen Continental-Reifen zu unterscheiden, sondern leisten auch das gleiche und garantieren dieselbe günstigen Verbrauchswerte. Deshalb können unsere Kunden von einem Reifen während seines gesamten Lifezyklus nie weniger als dies erwarten.“   Williams betonte, dass Continental MTNA als Partner zur Produktion von ContiTread gewählt habe, weil auch die Muttergesellschaft Marrangoni für ihre Erfahrung als einer der weltweit renommiertesten Hersteller von technologisch hochwertigen runderneuerten Produkten bekannt ist. In Europa arbeiten die beiden Muttergesellschaften Continental AG und Marangoni S.P.a. bei der industriellen Runderneuerung sowie bei der Herstellung von Reifen für den italienischen Markt zusammen.

Datum

13. Mai 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.