Cargoline veräußert Mehrheit an STG Zoom

Transportwelt: Cargoline veräußert Mehrheit an STG

Mit sofortiger Wirkung hat Cargoline 51 Prozent der Anteile an STG Logistik in Bexbach verkauft. Erwerber ist der Cargoline-Partner TLC Transport & Logistik Colonia mit Sitz in Köln. 49 Prozent verbleiben in der Hand der Stückgutkooperation, die STG nach der Insolvenz des vorherigen saarländischen Partners SBC Logistic im Juli 2007 gegründet hatte. Hinter TLC stehen die mittelständischen Unternehmen Spedition Hammer aus Aachen und Schoeller Industrielogistik aus Niederzier.

Datum

16. Dezember 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.