Zoom

Fahrzeuge: Carbon Footprint

Carbon Footprint - Die grüne Logistik ist im Kommen

Der Bedarf an Transportdienstleistungen wird wie vielfach vorausgesagt in den kommenden Jahrzehnten stark zunehmen. Die klimarelevanten Emissionen sollten dabei jedoch im Rahmen bleiben. Der „Carbon Footprint“ alias CO²-Fußabdruck soll dazu beitragen. Es geht darum, eine Umweltbilanz für ein Produkt zu erstellen und die Emissionen zu ermitteln, die während des gesamten Lebensprozesses eines Produktes entstehen. Lieferung und Transport werden schon lange per Software überwacht, nun sollte auch der CO²-Ausstoß, laut Markus Meißner, vom Logistiksoftwarehersteller AEB, so ermittelt werden können. Transporte sollen mithilfe dieser Software klimafreundlicher gestaltet werden und unnötige Transporte sogar vermieden werden.

Datum

6. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.