Fahrzeuge: Busse fahren umweltfreundlich

Fast die Hälfte (47 Prozent) aller Busse der Mitgliedsunternehmen im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) sind mit einer grünen Plakette für Umweltzonen bestückt. Das ist ein Ergebnis der VDV-Statistik 2008. Deutschlandweit seien die Busse der VDV-Mitglieder durchschnittlich acht Jahre alt, heißt es in einer Mitteilung des Verbands. Bevor es überhaupt die erste Umweltzone gab, wurden bereits Busse mit höchstem Umweltstandards gekauft, sagt Dr. Ing. Claudia Langowsky, Hauptgeschäftsführerin des VDV. Im VDV sind mehr als 600 Unternehmen des öffentlichen Personenverkehrs und des Schienengüterverkehrs organisiert.

Datum

5. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.