Bolls Öko-Truck gewinnt Umweltpreis Zoom

Transportwelt: Bolls Öko-Truck gewinnt Umweltpreis

Boll Logistik aus Meppen hat den Eco Performance Award des Tankkartenanbieters DKV in der Kategorie „große Unternehmen“ gewonnen. Boll überzeugte die Jury besonders mit dem sogenannten Öko-Truck. Dieser Prototyp unterscheidet sich von herkömmlichen Lkw durch eine verbesserte Aerodynamik sowie Spezialbereifung und erreicht so einen durchschnittlichen Verbrauch von 25 Litern auf 100 Kilometer. In der Kategorie „kleine und mittlere Unternehmen“ (bis 50 Lkw) gewann die Spedition Löb aus Werneck den Preis. Löb hat zur Förderung des Ressourcen schonenden Umgangs mit der Natur das Geschäftsfeld „Stromerzeugung und Photovoltaik“ ins Leben gerufen. Bereits seit dem Jahr 2003 besitzt die Firma eine eigene Photovoltaikanlage mit der Größe von rund fünf Fußballfeldern und einer Leistung von 1,1 Megawatt. Beide Unternehmen konnten sich über ein Preisgeld von jeweils 10.000 Euro von DKV freuen.

Datum

26. April 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.