Der Logistics Service Award 2010 geht an Bauserve Zoom

Transportwelt: Bauserve erhält Logistik-Preis

Im Rahmen des 11. Logistic Forums Duisburg am 10. und 11. März hat die Bundesvereinigung Logistik (BVL) den Baulogistik-Spezialisten Bauserve mit dem Logistics Service Award 2010 ausgezeichnet. Bauserve erhielt den Preis für sein ganzheitliches Logistikkonzept für die Großbaustelle des „Palais Quartier“ in Frankfurt. An dem Projekt, das mit dem Shopping-Center „MyZeil“, dem benachbarten Büroturm, dem Jumeirah Frankfurt Hotel sowie dem Thurn und Taxis Palais laut BVL zu den bedeutendsten Innenstadtprojekten Europas zählt, waren insgesamt 840 Firmen beteiligt. Auf der Baustelle arbeiteten täglich mehr als 3.000 Beschäftigte und 190 Lkw entsorgten bis zu 300 Kubikmeter Abfall. Die Aufgabe von Bauserve war es, alle logistischen Leistungen der einzelnen Unternehmen zu bündeln und zu koordinieren. Um dies zu erreichen, wurde für alle Beteiligten ein verbindliches Logistikhandbuch erstellt. Unter dem Strich brachten die Maßnahmen des Logistikdienstleisters Einsparungen bei den Kosten der Baustelleneinrichtung in Höhe von 1,5 Millionen Euro. Die Ausgaben für Transportaufwand und Wartezeiten konnten um 2,3 Millionen Euro, die der Entsorgungskosten um 1,25 Millionen Euro gesenkt werden. Zudem verkürzte die logistische Optimierung die Bauzeit um zwei Monate.

Datum

12. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.