Zoom

Fahrzeuge: Autohof Strohofer

Trucker- & Countryfestival an Pfingsten in Geiselwind

Auch in diesem Jahr findet an Pfingsten vom 29.05 - 01.06. wieder das legendäre Country- und Truckerfestival auf dem Eventgelände des Autohof Strohofer in Geiselwind statt! Vier Tage lang wird bei guter Laune, deftigen Leckereien, kühlen Getränken, bester Countrymusik und einem bunten Rahmenprogramm das ganze lange Pfingst-Wochenende gefeiert! Auch 2009 geben sich hervorragende Bands die Ehre, das Trucker- und Countryfestival musikalisch ein Highlight werden zu lassen. Auf dem Festivalgelände (Eintritt frei) stehen geballt mehr als 500 der schönsten ShowTrucks aus ganz Europa Stoßstange an Stoßstange und warten mit strahlenden Airbrushmotiven und chromblitzenden Anbauten darauf, von den vorbeiziehenden Besucherscharen bestaunt zu werden. Dies ist einmalig, denn sonst sind diese Trucks in ganz Europa unterwegs und so nicht zu sehen! 15 Jahre Mercedes Benz in Geiselwind! Das Werkstatt-Team feiert am Truckerfest mit und hat sich einiges einfallen lassen: Erstmalig wählt das Publikum den schönsten Festivaltruck 2009 in Geiselwind. Der Gewinner erhält einen Riesenpokal. Alle Teilnehmer nehmen an einer Verlosung teil. Reinschauen lohnt, denn es gibt weitere Aktionen und Spiele. Partner wie FLIEGL, TRUCKER, ADAC, Mercedes Benz präsentieren sich ebenso. Am großen Countrymarkt gibt es alles, was das Herz der kleinen und großen Truckerfreunde höher schlagen lässt; von Westernklamotten über Schmuck und Stiefel bis hin zu allerlei Verschönerungen für das Auto oder den Truck ist alles dabei. Das bunt gemischte Kinderprogramm mit dem Antenne Bayern Kinderland lässt auch bei den Kleinsten keine Langeweile aufkommen. Mit Hüpfburg, BullRiding, Trampolin, Fahrsimulatoren, Bobby Car Parcour, Glücksrad, Kindertattoos, und vielen weiteren Highlights ist ein unvergesslicher Familienausflug garantiert. Auf einer Fläche von mehr als 200 qm bauen die Mitglieder vom Modellbauverein Main-Rhön um Vorstand Klaus Schöppach in der MusicHall eine naturgetreue Miniaturwelt mit ModellTrucks, Baggern und Radladern. Mehr als acht Tonnen Mutterboden und Sand bilden das Fundament für eine reizvolle Landschaft mit Dörfern, Straßen, Häusern und Baustellen. Auf der Industriemesse präsentieren namhafte Firmen die Neuheiten rund um die Transportwelt den interessierten Unternehmern, Spediteuren und Truckern. Das hochkarätige Musikprogramm mit den Top-Stars der Countryszene hat beim Trucker- und Countryfestival Tradition. Und wieder kombiniert das Strohofer-Team „Altbewährtes und Neues“ zu einem gelungenen Mix, der nahezu jeden Geschmack trifft. Auf Wunsch und Anregung der DTCG (Deutsche Truckerclub Gemeinschaft) und vieler Stammgäste des Autohofes, mal „frischen Wind“ in das Programm zu bringen, hat das Veranstaltungsteam der Strohofers auch in dieser Richtung neue Wege beschritten. So konnten sie als Highlight für den Freitag Abend die bekannte Band TROGLAUER BUAM mit ihrer „Heavy Volxmusik“engagieren. „Heavy Volxmusik?“ - nein, das ist kein Schreibfehler und hat auch wirklich nichts mit gewöhnlicher Volksmusik zu tun. Ganz im Gegenteil: Die Troglauer Buam sind sechs begnadete Musiker aus erfolgreichen Rock-Bands, die sich vor einigen Jahren neu formiert haben und unter dem Motto „Heavy Volxmusik“ seitdem für Furore sorgen. Nach Ansicht ihrer riesigen Fangemeinde haben die "Troglauer Buam" den Begriff "Musik für jung und alt" neu definiert und neue Maßstäbe gesetzt. Und wenn Domml sein Akkordeon umschnallt, Mike die Quetschn holt, Roy seine Zuuchharmonie liebevoll streichelt, Danny in die Saiten greift und Willy und Nicki mit einfallen, dann gibt es kein Halten mehr, dann bringen die sechs g´standenen Mannsbilder mit ihrer HEAVY VOLXMUSIK das Publikum bis an den Rand der Euphorie. Daneben spielt Sylvie Ray einen Querschnitt von Johnny Cash, den Bellamy Brothers über Garth Brooks, Britney Spears bis hin zu eigenen Songs. Von sanft bis rockig war Sylvie in den letzten Jahren international unterwegs, u.a. in der Schweiz und Italien bis China und Dubai. Den musikalischen Samstag eröffnen die MOUNTAINEERS, bevor SKI KING mit seiner Johnny Cash Tribute Band die legendären Songs von Cash & Co zum Besten gibt. CODY JINKS & DANIEL T. COATES schlagen dann eher die ruhigeren amerikanischen Töne an, bevor GUNTER GABRIEL mit seinen unvergessenen Songs wie „Hey Boss, ich brauch mehr Geld“ den Truckern heute mehr denn je aus dem Herzen spricht. Als weiteres Highlight wird am Sonntag ab 13 Uhr Dirk Rohrbach mit seiner Präsentationsreihe „Auf den Spuren der Sioux“ von seinen abenteuerlichen Reisen durch die Black Hills von South Dakota erzählen. Mit beeindruckenden Bildern und faszinierenden Impressionen entführt Sie Dirk Rohrbach in die bizarren Felsformationen der Badlands, zu den letzten großen Büffelherden in den unendlichen Weiten der nordamerikanischen Prärie oder zu Crazy Horse Mountain, dem größten Monument der Welt. „Auf den Spuren der Sioux“ ist eine Reise in ein mystisches Land und zu einer Kultur, die ebenso faszinierend wie bedroht ist. DISPATCH SKULLS, eine Münchner Newcomerband, die von der Musikrichtung etwa auf dem Scheideweg zwischen Country, Folk und Rock anzusiedeln sind, starten das Countryprogramm am Sonntag. TEXAS ROOSTER und NIGHTHAWK bringen die Countryfans weiterhin in Stimmung, bevor TRUCK STOP am Sonntag Abend die Bühne stürmt. Das Lebensmotto von Cisco, Lucius & Co. entspricht eigentlich dem Titel des brandneuen Albums "Leb‘ dein Leben". Der Stoff, aus dem die neuen Songs gemacht sind, versprüht Lebensfreude pur und das Gesamtwerk ist ein Geschenk an ihre Fans, die der erfolgreichsten europäischen Country-Band seit mittlerweile mehr als 35 Jahren die Stange gehalten haben. Nach dem Truckerfrühstück findet am Montag traditionsgemäß der ökumenische „Familien-Mitmach-Gottesdienst“ statt. Bei der anschließenden Pokalverleihung werden die schönsten Trucks prämiert, die von einer unabhängigen Fachjury nach den Richtlinien der DTCG in den verschiedenen Klassen bewertet wurden. Mehr als 300 Pokale stehen bereit und belohnen die Fahrer, die mit liebevoller Hingabe an ihren Trucks basteln und schrauben und privat ganz beträchtliche Geldsummen investieren, um aus ihrem Arbeitsgerät einen echten „Blickfang“ zu machen. Am Nachmittag heizt Euch die Erlangener Band BLUE TRAIN um Frontfrau Sanne Sammler noch mal so richtig ein, bevor COUNTRY STARS mit ihrem großen Repertoire an Countrysongs dieses einzigartige Festivalwochenende beschließen. Auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich bestens gesorgt. Probieren Sie den feurigen Texastopf mit roten Bohnen, die deftigen BBQ-Steaks, die leckeren Pizzen oder die pikanten fränkischen Bratwürste; dazu ein kühles Kulmbacher-Bier vom Fass oder einen guten Frankenwein. Zelten ist auf den weitläufigen Wiesenflächen direkt am Veranstaltungsgelände möglich. Info und Tickets unter 0 95 56 - 18 181 oder www.autohof-strohofer.de

Datum

20. April 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.