Aus Graveleau wird Dachser Zoom

Transportwelt: Aus Graveleau wird Dachser

Zehn Jahre nach ihrer Fusion tragen der Kemptener Logistiker Dachser und sein französisches Tochterunternehmen Graveleau ab Juni auch den gleichen Namen. In den bisherigen Graveleau-Ländern hält die Konzernmarke Dachser mit dem Claim „Intelligent Logistics“ Einzug. Das flächendeckende Re-Branding der 2.400 Fahrzeuge sowie der 68 Niederlassungen in Frankreich, Algerien, Bulgarien, Marokko, Portugal, Tunesien und Rumänien soll laut Dachser bis 2015 abgeschlossen sein.

Datum

15. Mai 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.