Aus Graveleau wird Dachser Zoom

Transportwelt

Aus Graveleau wird Dachser

Zehn Jahre nach ihrer Fusion tragen der Kemptener Logistiker Dachser und sein französisches Tochterunternehmen Graveleau ab Juni auch den gleichen Namen. In den bisherigen Graveleau-Ländern hält die Konzernmarke Dachser mit dem Claim „Intelligent Logistics“ Einzug. Das flächendeckende Re-Branding der 2.400 Fahrzeuge sowie der 68 Niederlassungen in Frankreich, Algerien, Bulgarien, Marokko, Portugal, Tunesien und Rumänien soll laut Dachser bis 2015 abgeschlossen sein.

Datum

15. Mai 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.