Zoom

Fahrzeuge: Almutlak Trade & Industries wird exklusiver Continental-Reifen-Vertriebspartner in Saudi Arabien

Premium-Marke Continental wird im Pkw- und Lkw-Reifen-Markt positioniert. Die Continental AG hat heute eine exklusive Partnerschaft mit Almutlak Trade & Industries für den Vertrieb von Pkw- und Llkw- sowie Lkw-Reifen in Saudi Arabien bekannt gegeben. Der neue Geschäftsbereich MENENA von Continental, dessen Fokus auf der Geschäftsentwicklung im Nahen und Mittleren Osten sowie Nordafrika liegt, setzt damit den Aufbau eines Vertriebsnetzes konsequent fort.

Der Leiter Marketing & Vertrieb für das Pkw-Reifen-Ersatzgeschäft von Continental in Europa und Afrika, Dr. Hartmut Wöhler, sagte zum Hintergrund der Partnerschaft: „Als Marktführer im europäischen Pkw- und Llkw-Reifengeschäft und Nr. 3 in Europas Lkw-Reifengeschäft wollen wir uns sukzessive auch in der arabischen Welt eine solide Vertriebsbasis schaffen. Saudi Arabien ist dabei einer der größten und für uns wichtigsten Märkte. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit Almutlak einen idealen strategischen Partner für die Vermarktung unseres kompletten Continental-Markenportfolio gefunden haben, der bereits über ein etabliertes Portfolio an Reifen-Filialen und Verkaufserfahrung mit unseren Produkten verfügt.“. Dr. Mohamed Al Mutlak, Geschäftsführer von Almutlak Trade & Industries erklärte: „ Wir sind sehr stolz darauf, exklusiver Vertriebspartner von Continental in Saudi Arabien zu sein.  Die Marke Continental steht in der ganzen Welt für anspruchsvolle, zuverlässige High-Performance-Produkte. Wir können auf den vergangenen Jahren aufbauen, in denen wir bereits Continental-Reifen verkauft haben und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit sowie den gemeinsamen Ausbau des Marktanteils in der Region." “Der für die Continental-Aktivitäten in der MENENA-Region verantwortliche Martin Buday erklärte: „Wir sehen in dieser Region mit insgesamt deutlich mehr als 200 Millionen Einwohnern ausgezeichnete Wachstumschancen - insbesondere für unsere Produkte der Premium-Marke Continental. Und die wollen wir Schritt für Schritt wahrnehmen.“ Almutlak Trade & Industries wurde 1965 gegründet und hat den Firmensitz in Jeddah, Saudi Arabien. Das Unternehmen gehört zur Almutlak Gruppe, die 2008 mit 586 Mitarbeitern einen Umsatz von 512 Millionen Saudiarabischen Rial (entspricht 92 Millionen Euro) erwirtschaftet hat. Neben der Vermarktung von Reifen produziert und vertreibt Almutlak auch Anhänger, Fahrzeugteile und Filter. Derzeit betreibt Almutlak in Saudi Arabien insgesamt sechs eigene Reifen-Shops.

Datum

5. November 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.