Transportwelt: ADAC und Continental starten Allianz

Der ADAC Truck Service und der Reifenexperte Continental Reifen Deutschland arbeiten künftig im Bereich Lkw-Flottenservice zusammen. Dazu sollen künftig alle reifenbezogenen Dienstleistungen für Lkw-Flotten über ein neues ADAC-Service-Center in München erfolgen. Die Partnerschaft deckt zunächst die Betreuung von Flottenkunden aus acht europäische Märkte ab. Dazu gehören Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Tschechien, Polen, Belgien und Großbritannien. Starten soll das Servicecenter, das vom ADAC Truck Service betrieben wird, am 1. Februar 2010. Mit dieser Allianz weitet Continental eigenen Angaben zufolge das bestehende Serviceangebot aus. Der ADAC Truck Service leistet Pannenhilfe für Trucks, Trailer und Busse sowie leichte Nutzfahrzeuge. Neben der eigenen Pannenhilfehotline organisiert der ADAC zudem den 24-Stunden-Service von mehr als 100 Unternehmen der Nutzfahrzeugbranche.

Datum

15. Dezember 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.