24 Plus hat neuen Südhub Zoom

Transportwelt: 24 Plus hat neuen Südhub

Mit dem Bekannt werden des Ausscheidens der zur Fritz-Gruppe gehörenden Spedition Pfefferkorn aus der Stückgutkooperation 24 Plus stand sowohl der Standort Heilbronn als auch der von dem Unternehmen betriebenen Südhub zur Disposition. Der bisherige Partner verlässt die Kooperation zum Jahreswechsel. 24 Plus hat reagiert und präsentiert nun eine Doppel-Lösung: Wincanton ist neuer Systempartner der Stückgutkooperation. Das Unternehmen schließt damit zum 1. Januar die Lücke in Heilbronn. Ausgangspunkt ist das Logistikterminal im Gewerbegebiet Wohlgelegen.
Von der Zusammenarbeit unberührt bleibe die Position des Standorts Heilbronn innerhalb des Wincanton-Netzwerkes, heißt es dazu in einer Mitteilung. Der bisher ebenfalls in Heilbronn positionierte Südhub zieht um: 24 Plus verlagert den Umschlagpunkt ins 25 Kilometer südlicher gelegene Ludwigsburg. Neuer Hubbetreiber ist die Berliner Kunzendorf Spedition, die dort eine Niederlassung betreibt.

Datum

19. Oktober 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.