Zoom

: Fahrschule Mülln aus Nürtingen ist bereit für die neue Berufskraftfahrerweiterbildung

Zuverlässig und DEKRA-zertifiziert: Gute Fahrt! Als eine der ersten aus der Branche hat sich die Fahrschule Mülln aus Nürtingen, Kreis Esslingen, von DEKRA zertifizieren lassen. Somit ist das Team von Inhaber Burkhard Mülln, der dieses Jahr sein 25-jähriges Berufsjubiläum feiert, gewappnet für die Weiterbildung in Sachen Berufskraftfahrergesetz.

Das neue Berufskraftfahrergesetz, das ab Anfang September 2009 greift, stellt die LKW-Branche vor eine große Herausforderung. Alle fünf Jahre muss weitergebildet werden. Bei Fahrern ohne Weiterbildung ruht die Fahrerlaubnis für den gewerblichen Güterverkehr, mit Weiterbildung muss die Schlüsselzahl 95 eingetragen werden. Die Fahrschule Mülln ist dafür der richtige Ansprechpartner. Die DEKRA-Zertifizierung unterstreicht das Engagement von Burkhard Mülln in Sachen Glaubwürdigkeit und Professionalität seiner Fahrschule. Die Zertifizierung umfasst auch dieWeiterbildung für den Stapler-, Ladekran- und ADR-Schein. „Auch das Thema Ladungssicherung, ein immer wieder oft gehörtes Problem aus der Branche, wird bei uns mit Zertifikat geschult“, erklärt Inhaber Burkhard Mülln und ergänzt: „So ist man gestärkt für die Zukunft. Viele Speditionen wissen noch gar nicht, was da auf sie zukommt.“ Burkhard Mülln rät daher allen Kollegen aus der Branche, sich umgehend bei der DEKRA, den Verbänden oder der Arbeitsagentur zu informieren. „Bei uns werden auf einem Mercedes-Benz Actros die praktischen Schulungen durchgeführt. Der theoretische Unterricht wird mit neuesten digitalen Medien gestaltet“ freut sich Burkhard Mülln. Neben der LKW-Weiterbildung bietet die Fahrschule Mülln auch Pkw- und Motorradschulungen an. Erst kürzlich wurde die Pkw-Flotte um einen neuen Daimler und die Zweirad-Flotte um ein Aprila Mofa erweitert. Die Fahrschule präsentiert sich auch auf den verschiedensten Messen: z.B. beim ADAC Truck-Grand- Prix, auf der Motorradmesse Sindelfingen, NUFAM Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe etc. Neben dem Hauptsitz in Nürtingen gibt es noch Zweigniederlassungen in Neuffen, Aichtal und Grötzingen. Mit diesen drei Standorten ist die Fahrschule Mülln der starke Partner fürs sichere Fahren. Informationen rund um das Thema Berufskraftfahrer und Weiterbildung erhalten Sie bei: Herrn Burkhard Mülln Telefon (0 70 22) 3 83 00, Mobil (01 72) 6 31 76 42 E-Mail: info@fahrschule-muelln.de www.fahrschule-muelln.de

Datum

19. Juli 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen